Men in Speedos: Mach mir den Hollister am Strand

Nicht nur Fashionistas machen sich Gedanken, was sie am Strand tragen sondern sie achten auch sehr darauf, wie Man(n) am Strand erscheint. Männer mit alten oder schmuddeligen Badeshorts oder mit viel zu engen Badehosen ziehen zwar die Blicke auf sich, aber die sind weniger bewundernd ;-). Damit Mann nicht ungewollt zum Gesprächsthema in punkto schlechter Geschmack wird, sollten sie sich auch am Strand modisch präsentieren. Modebewusste Männer wissen das schon längst; und tragen dieses Jahr knallige Farben wie zum Rot, schrilles Grün, Pink (ja, das ist auch erlaubt) oder auch Gelb.

Doch nicht nur die Farbwahl sollte gut überlegt sein sondern auch der Schnitt der Badehose – eng und knapp ist genauso tabu wie String oder “Ausgebeult”. Angesagt sind in diesem Sommer Pantys, Speedos und Boardshort. Die angesagten Badehosen gibt es zum Beispiel von Hollister, Billabong, Hom, Olaf Benz, Adidas und Arena. Modebewusste Männer wählen nicht nur ein angesagtes Badeoutfit sondern sie wählen auch passende Accessoires. Besonders trendy sind elegante Sonnenbrillen – auch Halstücher können Männer sehr gut tragen. Auf dem Weg zum Badevergnügen tragen dieses Jahr Männer zum Beispiel: Poloshirts, modische Muskelshirt, bequeme Shorts, leichte Sommerschuhe – aber bitte ohne Socken :-). Mit dem richtigen Strandoutfit werden die Männer den Frauen in dieser Saison den Kopf verdrehen :-).

Published on Mai 24, 2011 by   ·   No Comments

Tags: , , , , , , , ,

Readers Comments (0)




Neues vom FashionMagazin



Connect with FashionMagazin

Das sagen unsere Leser

www.esprit.de