Victoria’s Secret Model Candice Swanepoel: abgemagert statt sexy

Die Models vom Dessous-Luxuslabel Victoria`s Secret sind bekannt für ihre weiblichen Figuren und für ihre Schönheit, doch jetzt präsentiert sich das Victoria`s Secret Model Candice Swanepoel völlig abgemagert. Das 1,75 Meter große Model hatte bislang immer eine sexy Figur, doch jetzt zeigt sie, statt einen schönen weiblichen Körper, nur noch Haut und Knochen. Sie ist völlig abgemagert, hoffentlich nehmen sich nicht junge Mädchen das neue Aussehen von ihr als Vorbild, denn dies ist genau den Trend der zur Vergangenheit gehören sollte. Bei der Präsentation der neue Victoria`s Secret Bademode zeigte sich Candice mit Streichholzbeinen und sie sah aus wie ein Skelett, ihr Anblick war einfach nur erschreckend. Bereits letztes Jahr sprach das Topmodel davon, dass sie keine direkte Diät einhält, sondern sich durch Boxen und durch das viele Reisen in Form hält. Ihr jetziges Aussehen passt allerdings nicht zu dieser Aussage, denn sie ist einfach nur noch mager.

Zum Glück sind nicht alle Victoria`s Secret Models so mager und so können wir uns auf die heißen Aufnahmen von dem Starfotografen Russel James freuen, denn dieser lichtete einige der Top-Models des Luxuslabels ab. Für ihn zeigten die Model wirklich alles und sie präsentieren sich sinnlich und sexy. Das Dessous Label kann wirklich stolz auf seine Models sein, nur leider derzeit wohl nicht auf Candice Swanepoel.

Published on April 2, 2011 by   ·   No Comments

Tags: , , ,

Readers Comments (0)




Neues vom FashionMagazin



Connect with FashionMagazin

Das sagen unsere Leser

www.esprit.de