Camilla “not amused”: Kate Middleton bereits bei Madame Tussauds

Queen Elizabeth II., Prinz Charles und Prinz William sind schon dort: Kate Middleton wird nicht nur bald in die Königliche Familie aufgenommen, sondern sie hält auch Einzug in das bekannte Londoner Madame Tussauds – wenn das mal keine Adelung ist! Natürlich zieht die Braut nicht persönlich in das Museum ein, sie gesellt sich dort zu der königlichen Wachsfigur-Familie und dies mit ihrer persönlichen Wachsfigur. Im Museum können die Besucher bereits die Figuren von der Queen, Prinz Philipp, Camilla, Prinz Harry und natürlich von der Königin der Herzen Lady Di besichtigen. Alle Königsmitglieder haben bereits mit Madame Tussauds zusammengearbeitet und jetzt wird es auch Kate Middleton tun.

Kate kommt wahrscheinlich in naher zu Zukunft aus dem Strahlen nicht mehr heraus: Erst die Märchenhochzeit und jetzt der Einzug in das berühmte Londoner Museum. Das Tussauds kann noch keinen konkreten Termin nennen, ab wann die Wachsfigur besichtigt werden kann, denn für die Anfertigung werded circa vier Monate benötigt – und Kates Terminkalender ist durch die Hochzeitsvorbereitungen sehr ausgelastet. Das Ziel ist es allerdings die Wachsfigur um den Hochzeitstermin herum zu veröffentlichen. Camilla wird den frühen Einzug von Kate ins Londoner Museum nicht gerade in Freudentaumel versetzten, denn die neue Frau von Prinz Charles kam erst zwei Jahre nach ihrer Hochzeit in den Genuss einer eigenen Wachsfigur von Madame Tussauds. Insgesamt können Besucher dort nicht nur die Royals besichtigen, sondern auch lebensnahe Wachsfiguren von Sportlern, Schauspielern, Politikern, Musikern sowie von Models.

Published on November 26, 2010 by   ·   No Comments

Tags: , , ,

Readers Comments (0)




Neues vom FashionMagazin



Connect with FashionMagazin

Das sagen unsere Leser

www.esprit.de