Kesha macht auf Twilight: Fan-Schock bei Future Music Festival

Kesha aka Ke$ha liebt ausgefallene Outfits und Glitzer, doch jetzt hat sie anscheinend eine neue Vorliebe und die nennt sich Blut. Es handelt sich dabei um Blut welches sie aus Kunstherzen trinkt, damit übertrifft sie sogar die für ihre schrille Auftritte bekannte Lady Gaga. In Sydney erschien die 24-Jährige zum Future Musical Festival mit einer Kriegsbemalung und sie trank auf der Bühne vor dem Publikum Blut. Nach ihrer äußerst ungewöhnlichen Mahlzeit sah Kesha aus wie ein Vampir und doch dies störte sie nicht im Geringsten. Sie sang mit ihrem nun blutverschmierten Mund einfach weiter, so ob dies das normalste auf der Welt wäre. Einen solchen Auftritt gab es bereits 2009 von Lady Gaga, bei den MTV Video Music Awards sang diese ebenfalls mit einem blutverschmierten Mund.

Die Fans reagierten sehr geschockt auf den Auftritt von Kesha, denn mit einer solchen Überraschung hat wohl keiner bei ihr gerechnet. Ihr derzeitiges Verhalten erinnert nicht nur an Lady Gaga, sondern auch an Alice Cooper, doch Alice ist ein Rocker und Kesha ist im Pop-Musik-Geschäft. Die jungen Fans von Kesha sollten sich nicht unbedingt an ihr „Vorbild“ orientieren, denn dieser Auftritt fällt unter die Rubrik geschmacklos. Bereits jetzt fragen sich viele schon, was sich die schrille Sängerin als nächstes einfallen lassen wird, denn bisher sorgte sie immer für neue Überraschungen bei ihren Auftritten, allerdings lassen sich die Fans lieber mit Glitzer einsprühen, anstatt ihr beim Trinken von Blut zusehen zu müssen.

Published on März 22, 2011 by   ·   No Comments

Tags: , , , ,

Readers Comments (0)




Neues vom FashionMagazin



Connect with FashionMagazin

Das sagen unsere Leser

www.esprit.de