Model Mama Heidi Klum zieht blank: Runway vs GNTM

Gerade erst ist die Staffel „Germany`s Next Topmodel“ zu Ende gegangen und schon kümmert sich Heidi Klum um die nächsten Nachwuchsanwärter – allerdings handelt es sich hierbei um Designer. In der US-Castingshow „Projekt Runway“ gibt die 38-Jährige Nachwuchsdesignern die Chance sich zu beweisen. Bereits zum neunten Mal findet die Castingshow statt. Anlässlich dieser Staffel hat sich die bekannte Model Mama etwas ganz besonderes einfallen lassen. Sie wandelt mit ihrer Werbeaktion für die Staffel auf den Spuren von Ayla, denn sie zeigt sich fast nackt – lediglich ihre Hände und ein rosafarbener Schlips bedecken ihre Brüste. So sexy hat sie hier in Deutschland noch nie für die Castingshow „Germany`s Next Topmodel“ geworben – das findet bestimmt so mancher Mann sehr schade :-).

Auf dem Foto ziert ihren Arm der Kultspruch der US-Show: “Make ist work” (“Mache, dass es funktioniert”). Heidi hat Humor, das muss man ihr lassen und auch Mut, denn nicht jeder würde sich so freizügig ablichten lassen – besonders nicht als vierfache Mutter. Ihre vier Schwangerschaften sieht man ihr nicht an, sie hat einen sehr flachen Bauch und auch ansonsten sieht sie sehr durchtrainiert aus. Mit ihrem heißen Werbefoto zieht sie auf jeden Fall alle Blicke auf sich und macht hiermit auf den Beginn der 9. Staffel aufmerksam. Ab dem 28.06.2011 kämpfen 20 Nachwuchsdesigner um den großen Sieg. Wer noch mehr nackte Haut von Heidi sehen möchte, sollte einen Blick auf die russische Ausgabe von dem Männermagazin „GQ“ werfen, denn dort präsentiert sich die Model Mama ebenfalls sehr freizügig auf dem Cover.

Published on Juni 26, 2011 by   ·   No Comments

Tags: , , , , ,

Readers Comments (0)




Neues vom FashionMagazin



Connect with FashionMagazin

Das sagen unsere Leser

www.esprit.de